Lebensmittelpunkt

 

Die Gestaltung der Freizeit kommt neben all den essentiellen Aufgaben nicht zu kurz, bringt sie doch letztendlich Menschen einander näher. Dabei handelt es sich z.B. um Wanderungen durch den Taunus, winterliches Schlittenfahren oder das Erkunden der Umgebung mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten. Es wurden bereits einige Ausflüge zu Zielen in der näheren Umgebung unternommen, um den Flüchtlingen ihre neue Heimat näher zu bringen.

Ein besonderer Höhepunkt für die Familien ist der Ausflug zur Lochmühle in den Sommerferien.

 

Waldreinigungsaktion April 2016
Malkurs für Flüchtlinge                   2016 - 2017
Schwimmkurs für Flüchtlinge
                  2016 - 2017